Montag, 27. Mai 2013

Familienzuwachs

Da es mit dem Fahren auf der Straße bei mir in den letzten Jahren immer weniger wurde, überlegte ich, ob nicht ein anderes Motorrad etwas an dieser Situation ändern könnte.
Das neue Motorrad sollte bequem sein, und natürlich auch zu mir passen ;-) Also auf jedem Fall was mit Charakter!
Da ich die Cagiva Elefant schon immer extrem geil fand (optisch typisches 80′er Jahre Design) schaute ich mich diesbezüglich am Markt um. Tja, der Markt für die Elefanten ist doch ziemlich ausgedünnt. Im Norden gab es so gut wie nichts und die Preise die aufgerufen werden sind echt heftig!
So fiel mir aber eine Cagiva Gran Canyon auf, die nur rund 100 Km von meinem Wohnort entfernt für knapp 2000€ angeboten wurde.

Und so habe ich seit einigen Tagen Familienzuwachs in Form einer einer 2000′er Cagiva Gran Canyon 900 i.e.

2013_05_01.jpg

Ja, die Farbe ist echt grausig! Außerdem ist die Optik so typisch 90′er. Also so gar nicht mein Ding! Die Granny lag auch schon mal auf jeder Seite. Richtige Probefahrt konnte ich auch nicht machen. Und ja, wie man unschwer erkennen kann, hat die Granny ‘Vollausstattung’ mit Top-Case und Koffern. Ja, nicht schön … aber echt praktisch! Es passen sogar 2 Helme in das Top-Case :-)

2013_05_02.jpg

Kurz die Eckdaten:
- EZ 2000
- 46.500 Km
- 900′er Ducati V2
- 68PS (hat den 900′er Motor mit den Ventilen/Nockenwellen der 750′er)
- Kaufpreis knapp 1.900 €

Bei dem Preis konnte ich aber einfach nicht wiederstehen. Die Granny fährt sich wirklich sehr schön (auch mit 2 Personen!). Genau das richtige für meine Körpergröße. Leider ist das LK-Lager völlig hinüber und muss erstmal getauscht werden.